Sonntag, 13. November 2022, 18:00 Uhr

Seit Eric als Kind das erste Mal ein Klavierstück von Chopin gehört hat, lässt ihn dessen Musik nicht mehr los. Doch auch nach Jahren des Klavierunterrichts vermag er dem Instrument nicht jene überirdischen Klänge zu entlocken, die ihn damals verzaubert hatten. Schließlich bittet Eric die exzentrische Lehrerin Madame Pylinska um Hilfe. Doch anstatt ihn Klavier spielen zu lassen, mischt sie sich mit ihren kuriosen Unterrichtsmethoden mehr und mehr in seinen Alltag ein, um den etwas linkischen Eric aus der Reserve zu locken. Eric ist alles recht – solang sie ihm hilft, hinter Chopins Geheimnis zu kommen. Doch insgeheim fragt er sich: Lehrt Madame Pylinska ihn wirklich nur das Klavierspiel? Oder nicht vielmehr das Wesentliche des Lebens...?

Madame Pylinska und das Geheimnis von Chopin

Ein Abend mit Musik und Dichtung

Susanne Böhnstedt, David Satyabrata, Klavier

Dr. Carolin Paap, Lesungen

Paul-Gerhardt-Gemeindehaus

Eintritt frei


Foto: Jürgen Bloch/pixelio.de

Madame Pylinska und das Geheimnis von Chopin. Ein Abend mit Musik und Dichtung
Mitwirkende
Susanne Böhnstedt und David Satyabrata Klavier, Pn Paap Lesungen
Ort Paul-Gerhardt-Kirche
Preis
Eintritt frei