Mittwoch, 20. Januar 2021, 09:30 - 11:00 Uhr

Was wird, wenn die schwangere Ikuko die Einzige in ihrer Familie ist, die sich eine Tochter wünscht? Warum gibt sich die Witwe Frau Nishki so oft der liebevollen Zubereitung ihres Lachs-Eintopfs hin? Wo endet es, wenn sich Miyu, die heimlich in einem Nachtclub tanzt, in einen schüchternen Polizisten verliebt? In ihren genauen, sensiblen Stories eröffnet uns Franka Potente den Blick auf die japanische Kultur und die Menschen, denen sie dort begegnet ist. Und wenn sie von dem Stolz einer Zeichnerin oder dem peinlichen Missgeschick eines jungen Ehepaars erzählt, lässt sie uns auf bestechende Weise an den Empfindungen und Gedanken ihrer unverwechselbaren Figuren teilhaben.

Bitte melden Sie sich an, damit ich planen kann: Tel.: 521 84 12, dr.carolin.paap@googlemail.com

Pastorin Dr. C. Paap

Literatur-Café

Mittwoch, 20. Januar 2021

Franke Potente, Zehn: Stories

9.30-11 Uhr

Paul-Gerhardt-Gemeindezentrum

Foto: piu700/pixelio.de

Zehn: Stories. Literatur-Café zu einem Werk von Franka Potente
Mitwirkende
Pastorin Paap